free-spirits.de Zentrum für BEWUSSTes SEIN
   free-spirits.de                                         Zentrum für BEWUSSTes SEIN

Ausbildung in Schamanischer Energiemedizin 2021

Eine Ausbildung, in der die wunderbaren Methoden der andinen Tradition der Q’ero-Indianer auf eine Weise vermittelt werden, so dass alle erlernten Werkzeuge in unserer westlichen Welt integriert und angewandt werden können.

 

Ein Ausbildungs-Weg, bei dem durch das tiefe und bewusste eigene Erleben der energiemedizinischen Praxis ein starker Raum entsteht, um selbst auf allen Ebenen immer noch mehr zu heilen und ganz zu werden. Denn ... "wer heilen will, muss heilen".

 

Diese Ausbildung wird Dich befähigen, in tiefer Verbindung mit Deiner ureigenen Kraft Menschen ... und alle Wesen ... in ihrer Heilung zu unterstützen und zu ihrer Ganz-Werdung beizutragen.

In dem Energiefeld, das unseren physischen Körper umgibt, sind alte Verletzungen, alte und starke Emotionen und Prägungen eingespeichert, hat jedes Trauma eine Art „Abdruck“ hinterlassen. Solange sich der Abdruck eines Traumas in unserem Energiefeld befindet, kann uns dieser auf allen Ebenen informieren und dadurch physisch oder psychisch krank machen.

Außer durch in unserem jetzigen Leben erfahrene Traumata kann ein solcher Abdruck auch durch übertragene Themen unserer Vorfahren entstehen oder aus früheren Leben stammen. 

 

Mit den Methoden der Schamanen ist es uns möglich, Abdrücke im Energiefeld aufzuspüren und zu heilen. Die Schamanen in den Anden von Peru sagen, dass unser physischer Körper von einem leuchtenden Energiefeld umgeben ist. Wir in unserer heutigen Sprache könnten es so ausdrücken, dass unser physischer Körper wie die Hardware eines Computers ist, das Energiefeld hingegen entspricht der Software - und diese bestimmt, welche Programme auf dem jeweiligen Computer laufen und welche nicht.

 

Inhalte und Ablauf der Ausbildung:

 

Ausbildungsinhalte sind unter anderem die Techniken der Illumination, der Extraktion von festen und flüssigen Energien, Unterwelt-Extraktion, die Seelenrückholung und die großen Übergangsriten. Während der Ausbildung wirst Du die neun Munay Ki-Einweihungsriten empfangen, bei denen bildlich gesprochen energetische Samen in unser Energiefeld eingepflanzt werden, die dieses Feld informieren und transformieren. Die Ausbildung wird Dir die Fähigkeit verleihen, einen Körper zu erschaffen, der anders altert, heilt und stirbt.

 

Rückmeldungen von Teilnehmern der Ausbildungsgruppe 2019 / 2020:

 

Dr.med. Dagmar S.

 

Liebe Sabine, lieber Klaus,
diese schamanische Ausbildung-das ist das Beste was mir in meinem Leben passiert ist- es ist immerhin schon 62 Jahre lang!!!!!!
Ich habe nicht mehr damit gerechnet meine grossen Lebens- und Familienthemen schlicht und einfach ad acta legen zu können. Alle alten Geschichten abstreifen zu können und Leiden einfach aus eigener Kraft zu beenden und -zusätzlich Werkzeuge  an die Hand zu bekommen, diesen  Zustand nicht nur zu erhalten sondern auch weiter zu entwickeln. !WOW!!!!!


Es tun sich Türen auf, von denen ich nicht mal gewusst habe, dass sie existieren.
Und das alles mit Euch beiden, Eurer Wärme, Fürsorge und  höchsten Kompetenz. Ich fühlte und fühle mich immer wertgeschätzt, gut aufgehoben und auch geliebt um meiner Willen.
Ein unendliches Danke an Euch beide. Es ist nicht mit Worten auszudrücken.

 

Elisabeth

 
Meine persönlichen Erfahrungen unserer wunderbaren Ausbildung möchte ich in Form eines "Beipackzettels" beschreiben:
 
Die Ausbildung in schamanischer Energiemedizin bei Sabine und Klaus ist ein naturspirituelles ganzheitliches Heilmittel für alle Ebenen des Seins.
 
Indikationen: bei Lebenssinnsuche, mangelnder Lebensfreude, Anhaftungen jeglicher Art, die die Lebenskraft blockieren
 
Kontra-Indikationen: Entwicklungsverweigerung; mangelnde Bereitschaft, seinen dunklen Anteilen zu begegnen und diese zu integrieren; Angst vor Veränderung
 
Zusammensetzung: Die theoretischen Inhalte der Ausbildung sowie die praktische Unterweisung in die Heiltechniken, die kraftvollen Rituale und Einweihungen und die heilenden Natur-Aufgaben werden von den besten Lehrern von allen - getragen von hoher Ethik -  mit viel Liebe,  Feingefühl, Klarheit, Respekt, Verantwortung, Gründlichkeit und Humor vermittelt.
 
Qualitäten der besten Lehrer von allen sind: Weisheit, Unsichtbarkeit, Neues Bewusstsein, Dankbarkeit, Empathie, Reinheit, Verantwortung, Originalität, Liebe, Lebensfreude
Wirkungsweise; Die Wirkung setzt in Verbindung mit Mut, Hingabe und Vertrauen rasch und nachhaltig ein.
Wirkung: gestärktes Urvertrauen, gesteigerte Lebensfreude, tiefer innerer Frieden, persönliche Freiheit, Erblühen von Kreativität, befreit von Konditionierungen, fördert nachhaltig Selbstliebe und die Liebe zu allen Wesen, Erweitert die Sinne.

In Dankbarkeit.

 

Die Ausbildung ist gegliedert in vier Abschnitte von je 6 Tagen:

 

Süden       Beginn voraussichtlich im April 2021

Westen 

Norden 

Osten    

 

Die genauen Termine für die Ausbildungsgruppe 2021 werden rechtzeitig veröffentlicht.

 

Kosten der Ausbildung:

 

Je Ausbildungsabschnitt 1.590 Euro. Der Betrag ist vier Wochen vor Beginn des jeweiligen Kurses zu bezahlen. Mit der Anmeldung wird eine Anzahlung von 250 Euro fällig, gesamt 1.000 Euro. Die Anzahlung verrechnen wir pro Ausbildungsabschnitt zu je 250 Euro, sodass vier Wochen vor jedem Kurs noch eine Zahlung von je 1.340 Euro fällig ist.

 

Unser spezielles Angebot:


1.450 Euro pro Ausbildungsabschnitt für alle, die sich bis 31.12.2020 für die Ausbildung anmelden und mit der Anmeldung eine Anzahlung von 1.000 Euro überweisen. Die Anzahlung verrechnen wir pro Ausbildungsabschnitt zu je 250 Euro, sodass vier Wochen vor jedem Kurs noch eine Zahlung von je 1.200 Euro fällig ist.


Ausbildungsort:


Seminarhaus in Süddeutschland.


Ausbildungsleiter:


Sabine Funk ist ausgebildete Meditationslehrerin (DGAM zertifiziert). Mehrjähriges Training in der Lightbody-Meditation ab 1989. Schamanische Energiemedizin (Ausbildung bei The Four Winds Society von Dr. Alberto Villoldo). Advanced shamanic initiation - Ausbildung bei den Quero-Indianern in Peru. NLP-Master für Führung und Kommmunikation (GANLP). Zertifizierte Mentaltrainern (FRI). Hypnose-Coach (Certified Consultant Hypnotist NGH National Guild of Hypnostists). Visionssucheleiterin. Mitglied im Lehrteam 2016 von Alberto Villoldo Ph.D. The Four Winds Society


Klaus Reichle ist Transformationslehrer und Naturcoach. Jugendritualleiter. Visionssucheleiter in der Tradition der School of Lost Borders und dem europäischen Lebenskompass ausgebildet am UMA Institut bei Haiko Nitschke und Ursula Seghezzi. 1989 Light Body Meditationsausbildung und Meditationserfahrungen in Indien. 1993 bis 1996 Ausbildung zum NLP-Practitioner und NLP-Master für Kommunikation und Führung, zertifiziert durch die GANLP. Ausgebildet in der Schamanischen Energiemedizin bei "The Four Winds Society" von Dr. Alberto Villoldo. Advanced Shamanic Initiation -Ausbildung in Peru durch Quero-Schamanen, Dr. Alberto Villoldo sowie weitere Lehrer der Lichtkörperschule der Four Winds.